View Post

Wanderung durch den Anklamer Stadtbruch

In Deutschland, Europa by NaddlLeave a Comment

Im nordöstlichsten Zipfel Deutschlands versteckt sich ein noch unentdecktes Wildnisgebiet, das dank seiner Artenvielfalt und Einzigartigkeit besonders die Herzen von Naturfotografen höher schlagen lässt. Der Anklamer Stadtbruch ist eine 1461 Hektar große Torfmoorlandschaft in Mecklenburg Vorpommern, die erst seit Ende 2018 von der Stiftung NABU Nationales Naturerbe übernommen und unter besonderen Schutz gestellt wurde. Im Zentrum steht das rare regenwassergespeiste Hochmoor. Einsame und zum Teil zugewachsene Wege führen tief in das Gebiet hinein und bieten eine hohe Chance seltene Brutvögel, Fischotter, Biber, Rehe und vor allem Seeadler beobachten zu können.

View Post

Allgäu – Wanderung vom Tegelberg zum Schloss Neuschwanstein

In Allgäu, Deutschland, Europa by NaddlLeave a Comment

Schloss Neuschwanstein ist sicherlich DIE Hauptattraktion in der Region Füssen. Doch eine Besichtigung zwischen den Besuchermassen ist oftmals stressig. Schöner und ruhiger ist da der Blick von Oben auf die Königsschlösser und die unzähligen Seen im Alpenvorland. In unserem Blogbeitrag stellen wir euch die Wanderung von der Bergstation der Tegelbergbahn über das Berggasthaus Bleckenau bis zum Schloss Neuschwanstein und der Talstation an der Tegelbergbahn vor. Eine verhältnismäßig einfache, aber wunderschöne Bergwanderung mit tollen Ausblicken!

View Post

Allgäu – Wanderung auf den Alpspitz

In Allgäu, Deutschland, Europa by Naddl1 Comment

Der Alpspitz ist der Vergnügungsberg im Allgäu. Skigebiet, Hüttenzauber, Gaudiberg und Abenteuerspielplatz – wegen einer einfachen Wanderung kommen die Wenigsten hier her! Falls ihr trotzdem wissen wollt, wie der Ausblick vom Gipfel ist: in unserem Beitrag findet ihr alle Informationen und Fotos zu der abwechslungsreichen und familienfreundlichen Rundwanderung!

View Post

Allgäu – 8 Schneeschuhwanderungen für Anfänger & Genießer

In Allgäu, Deutschland, Europa by NaddlLeave a Comment

Sanft knistert der Schnee unter unseren Schneeschuhen, wenn sie die frisch angefrorene erste Schicht durchbrechen. Bedächtig setzen wir einen Fuß vor den anderen – unser Puls steigt. Bis auf unseren Atem und den zerberstenden Schnee befinden wir uns in einer Blase aus unwirklicher Stille und dem alles beherrschenden Weiß. In diesem Beitrag stellen wir euch 8 tolle Schneeschuhwanderungen im Allgäu für Anfänger & Genießer vor!

View Post

Wasserwandern im Müritz NP – mit dem Kanu auf der Oberen Havel

In Deutschland, Europa by Naddl3 Comments

Im Müritz Nationalpark liegt sicherlich eines der beliebtesten Havelgebiete für Wasserwanderer. Und das nicht ohne Grund: naturnahe Campingplätze, das Verbot von Motorbooten und eine Artenvielfalt, die in anderen Regionen Deutschlands schwer zu finden ist. Hier erfahrt ihr alles wichtige zu der familienfreundlichen zwei – dreitägigen Wasserwanderung mit dem Kanu auf der Oberen Havel im Müritz Nationalpark.

View Post

Allgäu – Buchenegger Wasserfälle

In Allgäu, Deutschland, Europa by Naddl6 Comments

Das Allgäu lockt nicht nur mit grünen Almwiesen und atemberaubenden Bergseen – auch einige äußerst sehenswerte Wasserfälle gibt es hier zu entdecken. Ein besonderes Erlebnis ist dabei für viele ein Besuch der Buchenegger Wasserfälle bei Oberstaufen. Ihr wollt wissen, was die Buchenegger Wasserfälle so einmalig macht? Die Antwort darauf und alle wichtigen Informationen für eine Wanderung in der Umgebung findet ihr in unserem Blogbeitrag.

View Post

Allgäu – Wanderung zum Prinz-Luitpold-Haus und Schrecksee

In Allgäu, Deutschland, Europa by Naddl2 Comments

Das Wetter zeigt sich von seiner besten Seite und ermöglicht eine Wanderung, die schon lange auf unserer Wunschliste steht: vom Hintersteiner Tal soll es über das Prinz-Luitpold-Haus auf dem Jubiläumsweg zum Schrecksee und wieder hinunter nach Hinterstein gehen. Es verspricht eine der großartigsten Wanderungen zu werden, die das Allgäu zu bieten hat. Wie es uns auf der Tour ergangen ist, die Route, unzählige Fotos und viele weitere Informationen könnt ihr in diesem Artikel nachlesen.

View Post

Allgäu – Wanderung zum Unteren Gaisalpsee

In Allgäu, Deutschland, Europa by Naddl2 Comments

Die Wanderung zum Unteren Gaisalpsee bei Oberstdorf zählt sicherlich zu den schönsten der einfacheren Bergtouren im Allgäu. In einem fast schon mystischen Grünton schimmert der auf 1508 Metern liegende Hochgebirgssee unterhalb der schroffen Gipfel des Rubihorns und des Nebelhorns. Begleitet uns auf die familientaugliche Wanderung zum Unteren Gaisalpsee und erfahrt, was ihr bei der Tour beachten solltet!

View Post

Allgäu – Schneeschuhwandern am Grünten

In Allgäu, Deutschland by Naddl1 Comment

Doch besonders für Schneeschuhwanderer ist der Grünten ein lohnenswertes Ziel. Wenn die Wiesen rund um die Hintere Köllealpe von einer tiefen Schneeschicht versteckt sind, dann macht sich hier ein Gefühl von Einsamkeit und endloser Weite breit. In unserem Beitrag nehmen wir euch mit auf unsere Schneeschuhwanderung von Kranzegg zur Grüntenhütte.

View Post

Allgäu – Wanderung auf den Grünten im Winter

In Allgäu, Deutschland by Naddl1 Comment

Vom Gipfel des Grünten bietet sich dem Wanderer ein wahrhaft imposanter Ausblick. Der Grünten thront über dem Großen Alpsee und dem Grüntensee, während die Gipfel der Allgäuer Hochalpen zum Greifen nah erscheinen. Besonders schön ist der Blick im Winter, wenn sich die Landschaft weiß gezuckert und der Himmel rot-orange leuchtend von ihrer schönsten Seite zeigen. Begleitet uns auf einer winterlichen Wanderung von der Alpe Kammeregg auf den Gipfel des Grünten und erfahrt, was ihr bei einem Besuch beachten solltet.

View Post

Allgäu – Wanderung zum Alatsee und auf die Saloberalpe

In Allgäu, Deutschland, Europa by NaddlLeave a Comment

Wir werden heute von Bad Faulenbach zum wunderschönen und sagenumwobenen Alatsee wandern. Anschließend steigen wir zur grünen Saloberalpe auf, die uns eine traumhafte Aussicht über den See bis hin zur Zugspitze ermöglicht. Von hier führt uns eine kurze Runde zum Aussichtspunkt „Vier-Seen-Blick“, an dem uns, wie der Name schon sagt, ein grandioser Blick auf insgesamt 4 (!) Seen in der Füssener Region erwartet. Nach dem Abstieg wandern wir um den Alatsee herum zurück Richtung Füssen und passieren dabei den Obersee und Mittersee.

View Post

Allgäu – Eistobel im Winter

In Allgäu, Deutschland, Europa by Naddl4 Comments

Wenn der Eistobel offiziell geschlossen ist, verwandeln Schnee und Eis die Schlucht in eine spektakuläre Winterwunderwelt. Die Wasserfälle frieren ein, riesige Eiszapfen hängen von den Felsüberhängen, wo es sonst plätschert und tropft entstehen lange Eisvorhänge und Eishöhlen.
Begleitet uns auf einer Wanderung durch den zugefrorenen Eistobel und erfahrt, was ihr für bei einem Besuch beachten solltet.

View Post

Allgäu – Über die Thaler Höhe zum Alpsee

In Allgäu, Deutschland, Europa by NaddlLeave a Comment

Hier gibt es zwei schöne Bänke (bzw. sogar eine Liege), von denen man einen atemberaubenden Ausblick über den Alpsee, Immenstadt und den Grünten hat. DAS ist der perfekte Zeitpunkt für eine Pause! In T-Shirt und kurzer Hose sitzen wir in einer leuchtenden Blumenwiese mit Schneeresten und stoßen auf den grandiosen Alpsee-Ausblick mit Radler an. Besser kann man einen Sonntag nicht verbringen…

View Post

Allgäu – Wanderung um Schwansee & Alpsee

In Allgäu, Deutschland, Europa by Naddl3 Comments

Wir entscheiden uns heute für eine Wanderung um den Schwansee und den größeren Alpsee. Ein Zwischenstopp wird der Gipfel des 953 Meter hohen Kalvarienbergs sein, von dem sich uns wunderschöne Ausblicke auf die Königsschlösser und die umliegende Bergwelt bieten. In Angesicht des Trubels um die Schlösser, sind die beiden Seen relativ menschenleer.

View Post

Allgäu – Wanderung zum winterlichen Schrecksee

In Allgäu, Deutschland, Europa by Naddl7 Comments

Mühsam kämpfen wir uns auf dem glatten Schnee nach Oben. Ein Schritt vor, zwei Schritte zurück und noch ein tapsiger Ausfallschritt zur Seite… Bei diesen Tourenbedingungen bekommt der Hinweis „alpine Gefahren“ einen ernstzunehmenden Sinn. Der Weg ist zu dieser Jahreszeit natürlich noch nicht gesichert und gekennzeichnet, so dass die Besteigung eher an eine Schnitzeljagd erinnert.