View Post

Theth – Wandern in den Albanischen Alpen

In Albanien, Balkan, Europa by Naddl2 Comments

Schon als wir auf dem Parkplatz am Thore-Pass stehen und in das Tal des Nationalparks Theth blicken, sind wir begeistert. Schroff und karg erheben sich die bis zu 2500 Meter hohen Gipfel der Albanischen Alpen über bewaldete Baumhänge, die jetzt im Oktober in den intensivsten Farben leuchten. Die roten bis gelben Blätter sind eine wahre Farbexplosion für die Augen. Wer hat gesagt, dass es den Indian Summer nur in Kanada gibt? Eingekesselt in diesem bunten Tal liegt auf 798 m das ursprüngliche Bergdorf Theth. Bisher nur mit einem 4×4 Wagen oder zu Fuß über den 1630 Meter hohen Thore-Pass zu erreichen, scheinen hier die Mühlen noch etwas langsamer zu ticken, als in den weiter nördlich gelegeneren Regionen Europas.

View Post

Syri i Kaltër – ein Tagesausflug zum Blauen Auge von Albanien

In Albanien, Balkan, Europa by NaddlLeave a Comment

Stundenlang könnten wir hier sitzen und die Farbexplosion auf uns wirken lassen, während die Quelle fortwährend frisches Wasser ausstößt. Das Syri i Kaltër ist eine grüne Oase inmitten der trockenen Gebirgslandschaft Südalbaniens. Ihr reist demnächst an die Albanische Riviera und seid noch auf der Suche nach einem entspannten Tagesausflug im Landesinneren? Im folgenden Beitrag haben wir euch die wichtigsten Informationen für einen Besuch des Syri i Kaltër, dem Blauen Auge von Albanien, zusammengestellt.